Das Verlegeprinzip von DLW delifol

    So funktioniert DLW delifol:


    • 1. Zunächst werden die Verbundbleche montiert.

    • 2. Dann wird ein PES-Vlies als Trennschicht eingebracht.

    • 3. Anschließend werden die delifol-Bahnen zu einer homogenen und wasserdichten Fläche verschweißt

    • 4. Mit dem Anschluss der Einbauteile ist das Becken komplett.

     

    weiter zu: Folienbecken

    Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK